Dezember, 2021

04Dez.19:0020:30Online/ RemoteOnline-Weihnachtsmarkt mit „Here and Black“ONLINE & kostenlos über Zoom

Informationen zur Veranstaltung

ONLINE & kostenlos über Zoom: http://tiny.cc/hblack

Und auf unserer Facebook-Seite „Here and Black“: www.facebook.com/HereAndBlack

In unserem Online-Weihnachtsmarkt habt Ihr die Möglichkeit in einem Erzählcafé Schwarze Entrepreneurs & Künstler_innen kennenzulernen & Gedichte zu hören

Online-Erzählcafé „Von Schwarzen Elfen und anderen geistreichen Ideen“ mit Garcia Arthur

Habt Ihr schon mal nach Stickern mit Schwarzen Weihnachtsmännern und Schwarzen Elfen gesucht und nicht gefunden? Ist Euch überhaupt schon aufgefallen, dass diese auf Weihnachtsmärkten und überhaupt in Shops fehlen? Garcia Arthur ist es aufgefallen und sie hat sich vorgenommen, das zu ändern. 2020 gründete die Berlinerin deshalb „and label it“, eine Brand, die, wie sie sagt, Afrodeutsche/Afroeuropäer empowert und repräsentiert.

Im Erzählcafé mit der Entrepreneurin Garcia Arthur erfahren wir mehr über ihre Biographie und die Arbeit, die sie durch ihre Brand für die Schwarze Community leistest. Außerdem präsentiert sie ihre Produkte und zeigt, wo diese erhältlich sind.

Am Ende der Veranstaltung habt Ihr die Möglichkeit Goody-bags von uns zu bekommen. Wer ein Goody-bag haben möchte, kann sich bei folgender Adresse anmelden:

Poetischer Spaziergang mit…

… Fafali Roy Ziga-Abortta

Fafali ist ein Freiburger Dichter und Kunstliebhaber, der aus der Volta-Region in Ghana stammt. Seine ersten Bühnenauftritte vor großen Menschenmengen hatte er um 2012 in seiner örtlichen Kirche in Ho. Zuvor hatte er bereits als Jugendlicher in der High School mehrere Poesie-Tagebücher geführt. Als seine künstlerischen Fähigkeiten wuchsen, schrieb und inszenierte er in den Jahren 2014 und 2015 Theaterstücke und kurze Sketche in seiner Jugendgemeinde. Ende 2015 starteten Fafali und seine Mitstreiter ein Open-Mic-Event für Musik und Kunst, bei dem Spoken-Word-Künstler_innen, Speed-Painter und Musikmachende aller Art auftraten. Neben seiner großen Leidenschaft für Poesie und Kunst ist Fafali auch ein umweltbewusster Mensch mit einem Master-Abschluss in Umweltmanagement. Derzeit arbeitet er als Doktorand am Lehrstuhl für Umwelt- und Forstpolitik (Uni-Freiburg) zum Thema ‚Policy and Participatory Governance of Flood Risks‘. Fafali ist offen für die Vernetzung mit Menschen aus allen Kulturen und ist sehr aktiv auf Instagram, wo er seine Gedichte teilt: @abortbans

Colin Antunga

Colin glaubt fest an die Entkolonialisierung des Geistes, der Geschichte und der Bildung. Er ist ein überzeugter Panafrikanist, dessen poetische Prosa, Essays und Überlegungen uns an die ständige Notwendigkeit erinnern sollen, uns zu bilden und zu organisieren. Colin studiert im ersten Jahr am Robert-Bosch-Kolleg in Freiburg, ist ein Schriftsteller, Dichter und Amateurfilmemacher. Geboren ist er in Mbarara, die zweitgrößten Stadt Ugandas.

Nach der Veranstaltung schicken wir Euch ein Goody-Bag. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch an folgender Adresse anmelden:

Alles lesen

Virtuelle Veranstaltungsdetails

Veranstaltung hat bereits stattgefunden!

Zeit

(SA) 19:00 - 20:30

Back to Top
X