Am 13.11.2019 hat die Journalistin Alice Hasters im Café Artjamming aus ihrem Buch: “Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten.” (2019)

Alice Hasters wurde 1989 in Köln geboren. Sie studierte Journalismus in München und arbeitet u. a. für die Tagesschau und den RBB. Mit Maxi Häcke spricht sie im monatlichen Podcast Feuer&Brot über Feminismus und Popkultur. Alice Hasters lebt in Berlin.

Fotos Alice Hasters: Sévérine Kpoti

Foto Gruppe: Jenny Warnecke