FAIRburg 2021 Vorstand
Foto: Ho Chien Wang

Noch vielfältiger und inklusiver: Der neue Vorstand von FAIRburg

Liebe Interessierte, liebe FAIRburg-Mitglieder,
auf der Mitgliederversammlung, die am 15.10.2021 in der Kulturwerkstatt P³ in Freiburg stattfand, wurde turnusmäßig und zeitgleich zum 10jährigen Bestehen des Vereines, der neue Vereinsvorstand gewählt.
Folgende Personen bilden den neuen FAIRburg Vorstand:
1. Erster Vorstandsvorsitzende Brigitte Dindelli
2. Zweiter Vorstandsvorsitzender Roberto Alborino
3. Kassenwart Tevhit Özbulut
4. Schriftführerin: Maria Stehle
5. Philippe Djahi: Presse / Öffentlichkeitsarbeit
6. Erster Beisitzer: Mohammed Taher
7. Zweiter Beisitzer: Gustave Nango

In ihrer Antrittsrede bedankte sich Brigitte Dindelli bei allen FAIRburg Mitgliedern, haupt- und ehrenamtlich tätigen Personen, Kooperationspartnern und der Stadt Freiburg für die tolle Zusammenarbeit, zudem den Spenderinnen und Spender. Für die Zukunft wünscht sich der Verein, dass bewährte Formate fortgeführt und das Personal gehalten werden kann. Die beiden Projekte „samo.fa“ (Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit), mit Jenny Warnecke als Projektkoordinatorin und das Modellprojekt „Interkulturelle Promotor*innen Programm“ mit Alex Moepedi als Promotor enden zum 31.12.21. Neue Projektanträge sind gestellt, denn FAIRburg will weiterhin die Stadtgesellschaft politisch mitgestalten und Vielfalt fördern, weiterhin Tätigkeitsfelder haupt- und ehrenamtlich eröffnen und schaffen, weiterhin Teilhabe und Solidarität leben. FAIRburg setzt sich stärker den je gegen Rassismus und für ein harmonisches Zusammenleben aller Menschen in Freiburg ein.
Wir grüßen Euch herzlich,
Brigitte, Roberto, Tevhit, Maria, Philippe, Mohammed, Gustave, Alex & Jenny

Back to Top
X