3. Africa Day “WE ARE HERE” organisiert von Geflüchteten

3. Africa Day

03/10/2019

15:00 Uhr - 22:00 Uhr

SUSI-Café

Vauban Allee 2

Freiburg

Seit drei Jahren veranstalten wir in Freiburg den Africa Day am 3. Oktober. Am “Tag der deutschen Einheit” feiern wir die Freiburger Vielfalt. Die Idee dazu hatten gambische Geflüchtete in der Landeserstaufnahme, die gemeinsam die Einheit in ihrer Vielfalt feiern wollten

… und Lust hatten auf gutes Essen im Kartoffelbrei-Alltag ihres Lagers.

Der Africa-Day ist eine von vielen Initiativen von Geflüchteten, die samo.fa und Our Voice/Zwischenraum unterstützen – der Zusammenschluss der Geflüchteten-Redaktion von Radio Dreyeckland und dem Begegnungsprojekt des interkulturellen Vereins FAIRburg e.V.

          

 

In der Planungsgruppe sind neben Our Voice auch German Africa Inside (GAI), der Kamerunische Verein (ACAF), Together as One und Zwischenraum/FAIRburg aktiv beteiligt.
Alle sind eingeladen, mitzufeiern!

Es gab ein großes kulturelles Programm, Musik- und Tanzperformances, eine Fashion show, Kinderprogramm, Spezialitäten aus Guinea, Kamerun und Gambia,…

Kulturprogramm

3 p.m. German African Inside Artist Space (Leinwand und Farben)
Fashion Show von Daniela
DJ Chopperty

5 p.m. Workshop: Empowerment in safer spaces im Workshop von der Our Voice-Redaktion Rufine, Rouby und Arfate mit den Themen “I have a voice to…”/ “When I think about home” / Workshop-Jingle
Miniworkshop von Together as One für Einsteiger_innen mit Dawda Kinteh

6 p.m. Bands Sana Byse mit dem Ballaphone & Band

7.30 p.m. Open Stage
Open Stage for Singing or bringing own Instruments
Moderation: Hadji Ahmed Abdelali

Außerdem Essen & Trinken und Kinderbetreuung!

Gefördert durch samo.fa, das Kulturamt Freiburg – Sparte Interkultur.
Vielen Dank für die Unterstützung!