Africa Day – Netzwerktreffen

Africa Day - Netzwerktreffen

03/10/2018

15:00 Uhr - 22:00 Uhr

SUSI-Café

Vauban Allee 2

Freiburg

Der 3. Oktober als Tag der Deutschen Einheit ist ein bewusst gewähltes Datum, bei dem die Sichtbarkeit von Schwarzen in Deutschland Programm ist. Der Tag ist außerdem der Jahres-Tag des Lampedusa-Unglücks im Jahr 2013. Die meisten Schwarzen derzeitigen LEA-Bewohner haben Europa noch über diese Route erreicht. Das aufgelockerte Motto soll einen kulturellen und unbeschwerten Fokus haben – wird jedoch im Programm mit Identitäts- und Sichtbarkeitsfragen angereichert. Die Redaktion von OUR VOICE, dem Geflüchteten-Sender von Radio Dreyeckland bietet die Möglichkeit, im Radio eigene Standpunkte hörbar zu machen.

    

Let’s get together and celebrate the Africa Day”       


Programm Africa Day

15 Uhr Ankommen, Essen und Netzwerken
16 Uhr Workshop „Visibility for Refugees as Human Beeings through Media“ von der Geflüchteten-Redaktion von Radio Dreyeckland OUR VOICE
Audioplaying & Empowerment (Rufine & Rouby)
17 Uhr Willkommen von Dawda Kinteh
17.15 Uhr Vorstellung der aktiven Organisationen für Geflüchtete aus der LEA „2gether as 1“, TANG e.V., Africa Foundation, und weitere
18.15 Uhr Band aus Stuttgart
19.15 Uhr Open Mike für Künstler_innen: Intro Afrodeutsche Songwriterin Julie, Performance Chopperty & Fabian Musician (auch: Moderation)
20.15 Uhr Djs Tanzen und Vernetzen – 22 Uhr Ausklang

 

Programm Africa Day

3 p.m. Arrival & Food & Networking
4 p.m. Workshop „Visibility for Refugees as Human Beeings through Media“ OUR VOICE Audioplaying & Empowerment
5 p.m. Big Welcome Dawda
5.15 p.m. Selfintroduction of Organisations „2gether as 1“, TANG e.V., more Initiatives
6.15 p.m. Band
7.15 Open Mike free Artist: Performance Chopperty & Fabian Musician. Special Guest: Julie
8.15-10 p.m. DJs

In Kooperation mit OUR VOICE, der Geflüchteten Redaktion von Radio Dreyeckland.

Für Förderung danken wir dem Amt für Migration und Integration der Stadt Freiburg, Kulturamt Stadt Freiburg und samo.fa Freiburg.