Anleitung zum Schwarzsein Vortrag von Anne Chebu

Anleitung zum Schwarzsein Vortrag von Anne Chebu

28/06/2019

18:00 Uhr - 21:00 Uhr

ABC Arbeitskreis Behinderte in der Christuskirche

Maienstraße 2

Freiburg

Lokale samo.fa-Konferenz “Angekommen? Teilhabe jetzt! Selbst- und Fremdwahrnehmungen”

18.15 Uhr Vortrag

Anne Chebu: Anleitung zum Schwarzsein

„Wie viel muss ich erklären und entschuldigen? Wie oft muss ich einer wildfremden Person erklären, dass ich aus Nürnberg komme und zwar nur da her?“ Mit solchen Fragen beschäftigt sich Anne Chabu, Autorin von „Anleitung zum Schwarz sein“.

In einem Input Vortrag zu ihrer Arbeit, spricht Anne Chebu über die Selbst – und Fremdwahrnehmung von „Migrant*innen“ und wie verbale Abgrenzungen der Mehrheitsgesellschaft den Alltag von vielen Deutschen beeinflusst.

 

Anschließend

19.30 Uhr Podium

Sévérine Jean Projekt „Wir sind viele – Einwanderungsgesellschaft für heute und morgen neu denken“, Hannover

Rufine Songue, Redakteurin des Geflüchtetensenders von Radio Dreyeckland Our Voice in Freiburg

Karim Saleh, turuq-Mitarbeiter und Grüner Stadtrat im Freiburger Gemeinderat

Die Veranstaltung wird von einem Kulturprogramm begleitet und lädt zu einem gemütlichen Ausklang mit Vernetzung bei Getränken und Fingerfood ein.

Wir freuen uns auf Ihr und Euer Kommen!

das samo.fa Team: Patricia Aparicio, Jenny Warnecke und der Vorstand von FAIRburg e.V.

Anmeldung bitte bei Patricia.Aparicio@fairburg.de

Dialogkonferenzen dienen nicht primär dem Erfahrungsaustausch zwischen Menschen mit Fluchtgeschichte oder einem Gespräch zwischen diesen und den Trägern von samo.fa, sonderndem Dialog mit wichtigen anderen Akteur*innen der Stadtgesellschaft in diesem Feld, insbesondere mit kommunal Verantwortlichen.

Eine FAIRburg-Veranstaltung in Kooperation mit dem Amt für Migration und Integration der Stadt Freiburg.